Wieder vom Gemüsemarkt zurück haben wir dieses mal ein paar Granatäpfel gekauft diesen tollen Smoothie mit gebackenen Bananenkekse gemacht. Super einfach und man braucht nur drei Zutaten für die Kekse. Nomalerweise mag ich Bananen überhaupt nicht, aber durch den Prozess im Ofen sind die richtig gut!

Bananenkekse Vegan

Bananenkekse

Zutaten

Salat Mix

  • 3 Bananen
  • 1/2 Tafel Dunkle                            Schokolade. Dunkle                    Schokolade ist vegan und          enthält keine                                Milchprodukte
  • 1 Tasse Haferflocken

Zubereitung

Wir nehmen die Banane und schneiden diese in daumengrösse Stücke und zerkleinern die Schokolade. Dann geben wir die Haferflocken mit hinzu und zerstampfen alles mit einem Kartoffelstampfer wenn man hat. Ansonsten kann man auch eine Gabel nehmen.

Wir heizen den Backofen auf 200​° Grad vor. In der Zeit formen wir die Bananenmasse und geben diese dann für 20 Minuten in den Ofen.

Das nächste mal probier ich das mit Erdbeeren!​

Jetzt kommen wir zum Smoothie!! Der ist etwas aufwendig denn der Granatapfel macht etwas Arbeit. Aber so toll das es YouTube gibt. ich fand dieses Video was genau veranschaulicht wie man das Beste aus seinem Granatapfel bekommt. Los gehts!!

Granatapfel Smoothie

Zutaten

Salat Mix

  • Alle Kerne eines                           Granatapfels
  • 1/2 Apfel
  • 1/4 Avocado
  • 2 cm Ingwer gestückelt
  • 200 ml Mandelmilch
  • ein Becher veganer                     Kokosnussyogurt 
  • 50g gefrorene Erdbeeren

Zubereitung

Nachdem wir also gesehen haben wie wir den Granatapfel öffnen um an die tollen Kerne zu kommen, geben wir nun alle Zutaten in den Mixer und warten bis alles schön durchgemixt ist.

Wer frischen Spinat hat  kann den auch noch mit mixen!​

Guten Start in den Tag!

FOLLOW US…